Infoveranstaltung: Heilmittelregresse vermeiden

Durch die Initiative der Arbeitsgemeinschaft Heilmittelerbringer ( Elmar Weinbeer, Fabiola Ruß und Tim Sörgel) und der Unterstützung durch den ärztlichen Kreisverband Schweinfurt/Haßberge, fand am 27. Februar in Schweinfurt eine Informationsveranstaltung für Ärzte, Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten statt. Die 140 Teilnehmer wurden durch den Experten Ralf Buchner über Maßnahmen zur Regressvermeidung aufgeklärt.