Unsere Inhouse-Fortbildungen der letzten Jahre

Berufliche Weiterentwicklung und qualifiziertes Arbeiten ist für uns selbstverständlich. Deshalb ist es wichtig, das eigene Wissen und die individuellen Kenntnisse regelmäßig aufzufrischen und zu erweitern, um qualitativ hochwertige Therapie durchzuführen.

  • Grundlagen der Handtherapie (Barbara Dopfer)
  • Positiv lernen, Hilfen bei Lern- und Leistungsstörungen (Dr. Fritz Jansen)
  • Effektive Lernstrategien bei ADS/ADHS (Dr. Armin Born)
  • Die obere Extremität, Zusammenhänge zwischen effizienter Armfunktion und posturaler Kontrolle (Martin Scheufler, Bobath-Instruktor)
  • Therapie bei Schwindel (TFT Jürgen Jäger)
  • Therapieverfahren bei neurologischen Erkrankungen (Prof. Dr. Haas)
  • Manuelle Therapie der Schulter (Fortbildungsakademie Pschick)
  • Entwicklung der Schreibkompetenz für Vor- und Grundschüler (mediastep Institut)
  • COPM (Ellen Romein)

Diese Fortbildungen finden in unseren Räumlichkeiten statt und sind für das gesamte Team zugänglich.

Sanfte Therapie bei Migräne, Tinnitus,
chronischen Schmerzen
und Stressbewältigung

Einladung zum Vortrag

Am Donnerstag, den 04. Dezember 2014 um 19.00 Uhr veranstalten die Praxen für Ergotherapie Weinbeer Elmar aus Haßfurt und Tim Sörgel aus Bergrheinfeld im Konferenzzentrum Maininsel Schweinfurt einen Vortrag zum Thema Migräne, Tinnitus und Stressbewältigung.

Vorgestellt wird die sanfte Behandlungsmethode Neuro- und Biofeedback. Diese wissenschaftlich anerkannte Behandlung kann auch bei ADHS, Merkfähigkeitsstörungen oder Schlaganfall erfolgreich eingesetzt werden.

Professor Dr. Christian Haas erneut zur Weiterbildung in der Praxis

Prof. Dr. Christian HaasDer Direktor des Instituts für komplexe Gesundheitsforschung der Hochschule Fresenius war im März 2014 bereits zum zweiten Mal als Referent in unserer Praxis zu Gast. Im Rahmen einer Inhouse- Fortbildung informierte er unser Team über aktuelle Forschungsberichte und Therapieverfahren bei neurologischen Erkrankungen wie Multiple Sklerose und Morbus Parkinson.