Ergocamp

Erlebnispädagogoische Freizeit in den Sommerferien

Liebe Eltern,

nachdem bereits einige Ergocamps der Vergangenheit angehören und wir schon an das nächste Camp denken, möchten wir Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in unsere erlebnispädagogische Arbeit ermöglichen.

Mit unserem Ergocamp möchten wir nicht nur eine Sommerfreizeit anbieten, sondern allen Teilnehmer/innen die Möglichkeit geben, positive Erfahrungen in der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung zu sammeln.

Das gemeinsame Erleben neuer und herausfordernder Situationen steht jedes Jahr bei allen Aktivitäten im Mittelpunkt. Grenzen überwinden bei den Outdoor-Übungen (Hochseilgarten, Klettern und Höhlen erforschen, Kanufahren usw.) stellen eine große Herausforderung für jeden Einzelnen dar.

Erfolge erarbeiten – die Bewältigung von Outdoor-Aktionen – verlangen Konzentration, Kommunikation, Selbstüberwindung und auch Kooperationsfähigkeit. Auch mit Teamwork, Kreativität und einer großen Portion Mut werden sich die Teilnehmer im Team Erfolgserlebnisse erarbeiten, die lange über die Veranstaltung hinaus wirken.

Wenn Sie uns Ihre Kinder für ein Ergocamp anvertrauen, sind erfahrene Ergotherapeuten, Erlebnispädagogen, Dipl.-Sozialpädagogen und Heilerziehungspfleger für sie da.

In diesem Sinne noch ein Zitat:

                                  ERZÄHLE es mir – und ich werde es VERGESSEN.
                            ZEIGE es mir – und ich werde es VIELLEICHT BEHALTEN.
                                    Lass es mich TUN – und ich werde es KÖNNEN.

Elmar Weinbeer