Ergotherapie bei Erwachsenen

Neurologische und orthopädische Erkrankungen

Aufgrund von Erkrankungen, Schmerzen, Unfall oder Behinderungen wird die Lebensqualität des Patienten massiv eingeschränkt. Ergotherapie im Erwachsenenalter hat das Ziel, den Patienten in seiner Handlungsfähigkeit im Alltag, Beruf und in der Freizeit größtmöglich zu unterstützen.

Die Behandlung unterscheidet sich in:
neurologische Erkrankungen und orthopädische Erkrankungen